Grundschule 

Zurück

Die Klasse C der Körnerschule in Viersen wurde zu meinem ersten Bildungserlebnis. Frau Stolze (heute Schulze) leitete uns von 1972-1976 durch Höhen und Tiefen des beginnenden 'Ernst des Lebens'. Manchmal tauchte auch ein Gespenst namens Schwester Regia auf und verteilte "Eßpapier" (diese Bemerkung verschaffte mir den ersten Fluraufenthalt meiner Schullaufbahn), doch durch eine List gelang es meinen Eltern, mich von der am linken Niederrhein 'normalen' Religion zu befreien, so dass ich auch dieses Fach bei der Klassenlehrerin hatte.

Seit Ende der Grundschulzeit haben wir uns viermal getroffen: 1977 (davon existieren keine Fotos), 1985, 1991 und 2002. Es folgen hoffentlich noch viele Treffen...

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld