Die Klassentreffen-Seite 

Home
Grundschule
Abitur
Links
E-Mail
Kontakt
Gästebuch
Impressum

Die Schul-Laufbahn

"School's Out" brüllte 1972 Alice Cooper in sein Mikro. Ich konnte noch kein Englisch, aber ich hätte es auch nicht geglaubt, mit meiner Schultüte in der Hand : es war mein erstes Schuljahr.

"School's Out": Für Viele war der letzte Schultag wie eine Erlösung: Sie verbrannten die Klassenarbeiten und Klausuren und schmissen die verhassten Ordner in den Müll (die Bücher hoffentlich nicht, so mancher hat's bereut): Auf ins freie Leben! (Das gilt natürlich nicht für die Grundschule, denn da ging's mit dem letzten Schultag ja erst richtig los.)

Geliebte und ungeliebte Mitschüler zerstreuten sich in alle Winde, es folgte eine spannende Zeit der Orientierung, meistens versüßt durch einen längeren Urlaub. Doch alsbald stellte sich heraus, dass, egal ob Bundeswehr, Zivildienst, Lehre oder Studium folgten, das Leben nicht so frei war wie gedacht. Die Zwänge nehmen nach der Schule zu (auch wenn sie inzwischen besser bezahlt werden), beim Einen früher, beim Anderen später.

Mit manchen seiner Schulgefährten behält man Kontakt, die meisten schleichen sich jedoch unbemerkt aus dem Gedächtnis und sind - schwupps - vergessen. Die Schulzeit verschwimmt zu einer nebulösen Masse, man erinnert sich nur noch an einige besonders gute ("du bist Rechenkönig") oder schlechte Momente ("Sie bekommen sieben blaue Briefe").

Doch irgendwann beginnt man öfter an früher zu denken und daran was aus den Mitschülern wohl geworden ist. Das geschieht automatisch oder weil man den Klassenstreber von früher gerade im Fernsehen gesehen hat, als Sprecher einer großen Bank, oder weil die Eltern im Heimatstädtchen von jemandem dies und jenes gehört haben und es freudig mitteilen. Und dann wird es Zeit für ein KLASSENTREFFEN!

Diese (einfach gehaltene und schnell gebaute) Website soll dazu dienen, den Kontakt zwischen meinen ehemaligen Mitschülern zu vereinfachen, Bilder zu zeigen und nicht zuletzt, die Adressenbestände aktuell zu halten, denn das wird mit der Zeit immer schwerer. Wer Ideen und Anekdoten, Fotos und Geschichten beitragen möchte, melde sich bitte per E-Mail und schicke mir seine Materialien.

Viel Spaß!

Torsten

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Impressum: Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Torsten Eßer, Siegfriedstr. 4, 50678 Köln, 0 221 - 38 54 55 mail: cedi66 AT hotmail.com

Das © Copyright für auf dieser Seite veröffentlichte Beiträge und von Torsten Eßer selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Torsten Eßer. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne seine ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Torsten Eßer liegen, übernimmt er keine Haftungsverpflichtung für rechtswidrige Inhalte. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar.

© Torsten Eßer

 



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld